Bustour: Dem Leben und der Arbeit der Bauhäusler auf der Spur 2018-12-17T17:06:02+01:00

Bustour: Dem Leben und der Arbeit der Bauhäusler auf der Spur

Berlin eine Bauhausstadt? Gemessen an der Größe der Stadt findet man nur wenige realisierte Gebäude aus der Zeit, als die Schule mit Theorie und Experiment auf sich aufmerksam machte.
Jenseits solcher als Ikonen zu erwartenden Bauwerke suchen wir nach den Spuren der Bauhauslehrer und ihrer Schüler, wie sie tatsächlich den Alltag der Stadt prägen konnten. Kreuz und quer durch Berlin unterwegs, begegnen uns sowohl Bauwerke als auch Geschichten über Entwürfe von Werbegrafik.
Wir treten in den Purismus des entlegenen Hauses Lemke ein, lernen guten Geschmack als eine Verbindung aus sensorischer und visueller Folgerichtigkeit kennen. Lassen Sie sich zum Probieren verführen.

in Kooperation mit dem Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Bustour | Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

Treff: vor dem Bauhaus-Archiv, Klingelhöferstr. 14 (Bushaltestelle Lützowplatz)

Dauer: 3 h

Preis: 35€ – 38€