Eröffnungsfestival Berlin

Konnte das kaiserzeitliche Berlin einen modern denkenden Architekturstudenten zu neuen Formen inspirieren? Repräsentationsbauten in der Stadtmitte stehen hier funktionaler, technisch begründeter Ästhetik im Arbeiterviertel gegenüber.

Interbau 1957 – experimental und innovativ, modern und in höchster Qualität entsteht hier ein Wohnviertel mit Arbeiten von den Bauhäusler Walter Gropius, Gustav Hassenpflug und Eduard Ludwig.

Berlin eine Bauhausstadt? Die Antwort finden wir kreuz und quer in Berlin.
Eine Mischung aus Architektur, Design und Kunst – die Geschichten hinter der Bauhaus Schule.

 

Ein Terrain zum Experimentieren – die Versuchssiedlung Schorlemerallee.
Von neuen Bautechniken und Materialien über Haustypen und Grundrissen erkunden wir die Prinzipien der Bauhauslehre.

Detaillierte Betrachtung architektonischer Perlen und Merkwürdigkeiten rund um das Bauhaus-Archiv in Bezug auf die Gesamtplanung & Einzelbauwerken von Gropius, Mies und Scharoun.

Auf den Spuren des Masterplans von Gropius – modernes, städtebauliches Wohnen in Verbindung mit Nahversorgung, Schulen und öffentlicher Verkehrsanbindung.

 

*Ermäßigungen
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Bauhaus Mitglieder (nur für Bauhaus Touren)

Folgen sie uns auf:

art:berlin | Touren, Events, Ausflüge | In und um Berlin | eine Produktlinie der  culturepartner berlin GmbH © 2020. All Rights Reserved.