Kunsttour im Wedding 2018-12-17T13:29:09+02:00

Kunsttour im Wedding

Florierende Künstlerszene in einem bunten Bezirk

Der Wedding ist ein bunter Bezirk, in welchem die Kunstszene in den letzten Jahren immer mehr floriert.
Unser Kunstspaziergang startet in der kommunalen Galerie Wedding, wo Wechselausstellungen zum Thema „Unsustainable Priviliges“ gezeigt werden.
Von dort geht es zum silent green Kulturquartier, dem ehemals ältesten Krematorium in Berlin, welches heute mehrere Galerien beherbergt.
Den Abschluss unserer Tour bilden die Gerichtshöfe, in welchen uns zwei Künstler einen Einblick in ihre Ateliers gewähren.
Die Gerichtshöfe sind die Heimat zahlreicher Künstler unterschiedlichster Sparten – was vor Jahren noch ein Äther Keller zur Herstellung hochgiftiger Chemikalien war, ist heute der Entstehungsort zeitgenössischer Kunst.

Treff: Galerie Wedding (U Leopoldplatz)

Dauer: 2,5 h

Preis: 15€ – 18€