Vielfaltstouren 100 Jahre Gewobag – Tour Haselhorst 2019-07-21T16:55:44+02:00

Edith Schröder erobert Spandau

Eine Kiez-Expedition über Haselhorst zur WATERKANT Berlin

Auf nach Spandau: Edith Schröder verlässt ihren Heimatbezirk Neukölln und geht auf eine Berliner Entdeckungstour. Nachdem Neukölln inzwischen von Hipstern und Touristen überlaufen ist, sucht Edith nach einem neuen Place-to-be. Einen Abstecher nach Mallorca hat sie bereits hinter sich. Nun steht Spandau im Fokus. Der Bezirk ist im Kommen. Aber alleine reisen ist langweilig. Und so wird sich Edith gemeinsam mit einer illustren Truppe im Comedybus auf Kiez-Expedition begeben. Nach einer turbulenten Hinfahrt ist in Haselhorst der erste Ausstieg angesagt. Edith übernimmt höchstpersönlich das Zepter und führt durch die hübsche 30er-Jahre-Siedlung, deren Planungen auf Bauhausgründer Walter Gropius zurückgehen. Dabei dürfen Überraschungen natürlich nicht fehlen, zum Beispiel ein Abstecher in die originalgetreu eingerichtete Museumswohnung: Wird Edith für die Gäste mit der alten Kochmaschine etwas zaubern oder in der guten Stube einen Futschi kredenzen? Sie werden es erfahren. Weiter geht es im Comedybus an die WATERKANT Berlin. Machen Sie sich an der Uferpromenade zur Havel auf etwas Maritimes gefasst – hier kommt Edith voll in Fahrt…

Wann: Samstag, 31.08.2019 | 11.00 Uhr
Treff: Nollendorfplatz 3, 10777 Berlin
Dauer: 3 h
>Zum Anmeldeformular<