Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

in Kooperation mit dem Bauhaus-Archiv Berlin

10 Prozent Rabatt auf alle Touren für Mitglieder

Heute ist die Karl-Marx-Allee von Architekturbegeisterten wegen ihrer sozialistischen Prestigebauten eine beliebte Flaniermeile und ein begehrter Wohnort. In den 1950ern stellte das radikale Städtebauprojekt des Nationalen Aufbauwerks der DDR eine soziale, ästhetische und auch politische Gegenthese zur Moderne des Westens dar.

Auf unserem Architekturrundgang werden wir die ehemalige Stalinallee aus der heutigen Perspektive betrachten. Die Tour schließt eine Dachbegehung ein.

Passt Ihnen dieser Termin nicht?

ALLE TERMINE ANZEIGEN

Teilnehmer

41 Personen nehmen an Die Stalinallee – Ein Großstadtboulevard zwischen Machtanspruch und Wohnreform teil

  • Heidi Ehrenreich
  • Christina Hansen
  • Sven Nowak
  • Doris Roquette
  • Birgit Otte
  • Federica Recla
  • Cathrin Gartmann
  • Alesia Pigasova
  • Ulrich Weigand
  • Charlotte Heitz-Fahrein
  • Manja Weinert
  • Marco Steinbiß
  • Marie-Lou Roederer
  • Simona Adami-Schneider
  • Gabriele Schneider
  • Bingyu Xu
  • Evelyn Döhle
  • Alle Teilnehmenden laden